Mondkalender

Der Zusammenhang von Mondanziehungskraft auf Ebbe und Flut ist vielen Menschen bekannt. Seit Jahrtausenden säen Landwirte zu bestimmten Mondphasen für ein optimales Wachsen und Gedeihen ihrer Pflanzen. Doch auch Einflüsse auf menschliches Wachstum und Verhalten werden den Mondphasen zugeschrieben.

Die Mondphasen und die astronomischen Stände des Mondes in den Sternbildern zeigen uns, welche Tagesqualität vorherrscht, welche Prozesse gefördert werden und welche Maßnahmen für die Haarpflege und Haarfarbe aus diesem Grund besonders günstige Ergebnisse erwarten lassen.

 

Ebenso spielt "die richtige Zeit" beim Haarschnitt eine Rolle. Jedes Sternbild hat beim Schnitt seine eigene Zeitqualität und einen spezifischen Einfluss auf das Haarwachstum.

 

Wenn zum Beispiel das Haar an Vollmond geschnitten wird, wächst es langsamer nach und behält seine Form besser. Bei Neumond hingegen bekommt es einen Wachstumsschub. Bei zunehmenden Mond wächst es schneller und bei abnehmenden langsamer. Die Ursache dafür liegt in der Anregung bzw. Hemmung des Wachstums durch das Abschneiden.

 

Viele meiner Kunden achten sehr auf die Mondphasen und das mit großem Erfolg für ihre Haarqualität.